Das neue Jahr beginnt mit einem tradtionellen Haus

  Der Winter ist vorbei und die WHB nimmt mit Montag, 2.3.2015 wieder die Produktion auf. Das erste Projekt 2015 ist ein Einfamilienhaus in Mödling. Das traditionelle Haus mit Lärchenfassade verfügt über 2 Geschoße mit Satteldach und einer Wohnnutzfläche von rund 147m2. Ein angebautes Nebengebäude mit Flachdach wird ebenfalls realisiert. Nach einer Bauzeit von nur etwa 3,5 Wochen ist der Aufstelltermin bereits für Ende März geplant.

ansicht1_1_neu ansicht2 ansicht1-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Schmetterlingsdach für den richtigen Energiefluss im TCM-Gesundheitszentrum

_MG_0766-2Wann haben Sie sich entschieden ein Haus zu bauen?
Wir wollten uns in unserem Leben von allen Bindungen frei machen. Früher wohnten wir in einer Altbauwohnung in Krems. Dort hatten wir auch eine Qigong & TaiJi Quan Schule. Bald aber wurde uns der Platz zu wenig, um dort zu zweit zu leben und zu arbeiten. So entstand die Idee vielleicht einmal selbst zu bauen. Es war eigentlich keine Idee, sondern vielmehr ein Funke einer Idee. Das war im Mai 2013. Zwischenzeitlich überlegten wir, ein fertiges Reihenhaus zu kaufen.

Weshalb haben Sie sich für die Firma WHB als Partner für den Hausbau entschieden?
Wir sahen in einem Journal eine Werbung der WHB für Holzhäuser und uns war die Firma gleich sympathisch. Wir wussten, wenn wir einmal bauen würden, dann mit dieser Firma. Es waren die Werte „individuelles Haus“, der nachwachsende Rohstoff Holz und die Tatsache, dass es ein kleines Waldviertler Unternehmen ist, die uns gefielen. Aber wir schoben es wieder vom Tisch, denn wir wollten nicht bauen. Weiterlesen

Innenausbau fast fertig

Der Innenausbau des Kleingartenhauses im Schweden-Stil wird in den nächsten Wochen abgeschlossen. Die ersten warmen Frühlingstage können die Hausherren somit schon in ihrem fertigen Haus genießen.

Anbei eine Vorher/Nachher-Ansicht

Frohes Fest

weihnachtenDas Team der WHB wünscht allen Kunden, Interessenten und Partnern schöne Feiertage, Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2015.

 

 

 

 

Aufstelltermin in einer Kleingartensiedlung in Floridsdorf

Am Mittwoch, den 03.12. wird ab 08:00 Uhr das letzte Haus im heurigen Jahr im Winkeläckerweg Parzelle 6, 1210 Wien aufgestellt.

Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt ist, dass sich der Bauplatz mitten in der Kleingartensiedlung befindet. Die Fertigteile müssen somit mittels Teleskopstapler auf einem schmalen Weg 100 Meter zur Baustelle gebracht werden. Dort werden diese Teile von einem Mobilkran übernommen und auf die Fundamentplatte gehoben, wo sie von den Mitarbeitern der WHB befestigt werden. Obwohl es sich um ein kleines Haus handelt, werden die Versetzarbeiten aufgrund der erschwerenden Ausgangssituation voraussichtlich zwei Tage in Anspruch nehmen. Aber an diesem Projekt sieht man, dass die WHB auch schwierige Projekte umsetzen kann.

kleingartenhaus